Lorem ipsum

Lorem ipsum 1

Lorem ipsum 2

Lorem ipsum 3

Lorem ipsum 4

  Book your stay
 
Menu
Buchen Buchen

Buchen

Ankunft
Abreise
  • mollysgame web.001 web.jpg
  • ellejohn web.001 web.jpg
  • tombraider web.001 web.jpg
  • jimknopf web.001 web.jpg

Cinema

  • Bürgenstock Cinema Audrey

Einzigartiges Kinoerlebnis hoch über dem Vierwaldstättersee

Nehmen Sie Platz in einem der exklusiven Ledersessel im zweistöckigen Kino des Bürgenstock Hotel und geniessen Sie das aussergewöhnliche Kino-Feeling mit topaktuellen Filmen. Ein Kinobesuch der besonderen Art, wo auch die Tüte Popkorn nicht fehlt.

Preise

  • Tagesgäste: CHF 25.-
  • Gäste Waldhotel, Palace Hotel & Taverne: CHF 15.-
  • Gäste Bürgenstock Hotel: Kostenlos

 

Packages

 

Standort

Das Kino befindet sich im Bürgenstock Hotel und ist über die Lobby erreichbar.

  • Etage Mezzanine: Kinoeingang Balkon
  • Etage Lobby: Snackverkauf und Kinoeingang Parkett



Entdecken Sie unser aktuelles Kinoprogramm

Buchen Sie Ihre Sitzplätze

+41 41 612 60 17

 

  • Mamma Mia 2 - Here we go again

    Mamma Mia 2 - Here we go again

    Während die schwangere Sophie (Amanda Seyfried) in Griechenland zu Ehren ihrer Mutter die Eröffnungsparty des Hotels Bella Donna plant und dabei auf einige Schwierigkeiten stösst, erzählen ihr Donnas beste Freundinnen, wie ihre Mutter (in der jungen Version gespielt von Lily James) damals in den 70er-Jahren durch Europa reiste, Sophies drei potentiellen Väter traf und schliesslich ebenfalls schwanger wurde.

    Das farbenreiches Sequel des Musical-Hits Mamma Mia! Detail

  • The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society

    The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society

    London in den späten vierziger Jahren. Eines Tages erhält die weltoffene Journalistin Juliet Ashton (Lily James) einen sonderbaren Brief, dessen Absender Dawnsey Adams (Michiel Huisman) ist – ein charmanter und exzentrischer Bauer, der auf der Insel Guernsey lebt. Ein Briefwechsel entspinnt sich, in dessen Verlauf Juliet von der Existenz des Clubs „Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf“ erfährt. Die literarische Gesellschaft wurde von einigen Inselbewohnern – ungeübten Lesern – gegründet, um sich über die schweren Zeiten während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg auf den Kanalinseln hinwegzuhelfen.

    Juliet beschliesst über den Club zu schreiben und nach Guernsey zu reisen. Ihr Aufenthalt dort und die Begegnung mit Dawsey wird ihr Leben für immer verändern… Detail